a

Lorem ipsum dolor sit, consectetur iscing sed diam nonummy nibh euismo Lorem ipsum dolor sit, consectetur

@my_wedding_day

Wedding Details

Sunday, 05 November 2017
2:00 PM – 3:30 PM
Mas Montagnette,
198 West 21th Street, NY

+1 843-853-1810

Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram

Trauringe & Eheringe Gelbgold

Fachmännische Beratung

Erstklassige Qualität

Konfliktfreie Materialien

Riesige Auswahl

"Hohe Qualität zu fairen Preisen."

Wir, die Zenubia, offerieren Ihnen eine umfängliche Auswahl an exklusiven Hochzeitsringen zum hervorragenden Preis. Durch unsere Zusammenarbeit mit den führenden Anbietern von Hochzeitsringen können wir gewährleisten, dass Sie stets Eheringe in erstklasiger Qualität bei uns erwerben.

Der Ratgeber für die perfekte Verlobung

Es handelt sich um einen der wichtigsten Momente in Ihrem Leben: die Verlobung. Natürlich wünschen Sie sich, dass alles wie geplant verläuft. Doch was sollten Sie beachten, um den hohen Erwartungen gerecht zu werden? Die wichtigste Bedeutung kommt hierbei dem Verlobungsring zu und so sollten Sie die Auswahl mit Bedacht treffen.

Eheringe in Goldgelb als Zeichen Ihrer Verbundenheit

Zu den wichtigsten Ritualen einer Eheschliessung gehört der Ringtausch. Hierbei setzen sich die Partner gegenseitig die Ringe auf und besiegeln auf diese Weise ihre Liebe. Der dezente Schmuck gilt als ein allgemeingültiges Symbol der Ehe, das auch im Alltag getragen wird. Daher kommen häufig zwar zurückhaltende Designs zum Einsatz, die jedoch aus hochwertigen Materialien bestehen. Trauringe aus Gelbgold gelten hierbei als Klassiker. Doch die Auswahl ist umfangreich und Sie finden Eheringe in modern, klassisch oder schlichte Ausführungen. Da wird die Wahl des passenden Modells zu einer richtigen Herausforderung. Gern unterstützen wir Sie bei der Suche nach Ihren Trauringen in Goldgelb. Nutzen Sie gern die Möglichkeit zur Terminbuchung.

Das Material: Was ist Gelbgold?

In Farbe und Glanz kommt Gelbgold dem Feingold am nächsten. Es ist daher besonders verbreitet und beliebt. Jedoch ist Gold als alleiniges Material etwas zu weich und empfindlich, um daraus langlebigen Schmuck herzustellen. Vor allem Trauringe, die Sie im Alltag nicht ablegen, sollten besonders robust sein. In der Schmuckherstellung kommen daher vorwiegend Legierungen zum Einsatz. Hierbei werden andere Metalle wie Silber oder Kupfer dem Feingold beigemischt. Sie nehmen Einfluss auf die Farbe und die Materialeigenschaften. So entstehen verschiedene Arten von Gold, wie Sie es bei Eheringen in Rotgold oder Weissgold finden.
Gelbgold kommt jedoch in seiner Erscheinung dem ursprünglichen Gold besonders nahe. Dieses steht für Wertbeständigkeit und Schönheit und ist daher ein optimales Material für Eheringe. Doch auch mit Verlobungsringen aus Gold zaubern Sie der Auserwählten ein Lächeln ins Gesicht. Um einen widerstandsfähigeren Stoff zu erhalten, wird vorwiegend Kupfer beigemischt, das die gelbgoldene Farbe erzeugt. Angaben in Karat verweisen auf den Feingold-Gehalt im Schmuck, wobei 24 für das reine Gold ohne Beimischung steht.

Welches Design wünschen Sie sich für Ihre Eheringe aus Gelbgold?

Das Design der Eheringe in Gelbgold variiert und so finden Sie verschiedenste Modelle. Die Kreativität von Schmuckdesignern kennt hierbei keinerlei Grenzen. Mögen Sie Ihre Eheringe mit Diamanten oder eher schlichte Varianten? Häufig unterscheidet sich das Design für Mann und Frau minimal. So passen die Ringe besser zu den jeweiligen Proportionen der Hände. Je nach Entwurf befinden sich vorwiegend auf den Trauringen der Partnerin ein oder mehrere Brillanten. Die im Sortiment befindlichen Schmuckstücke sind ein- oder mehrfarbig, modern oder schlicht. So wird jeder Geschmack bedient.

Viele der Trauringe in Gelbgold sind eher schlicht und dezent gehalten. Hier liegt der Fokus vorwiegend auf dem einzigartigen Material, das mit seiner klassischen Schönheit überzeugt. Nicht selten wird es daher mit einem eher zeitlosen Stil in Verbindung gebracht. Jedoch gibt es verschiedene Methoden, die Oberfläche zu bearbeiten. So erhält der zunächst zurückhaltend erscheinende Ring eine ganz besondere Form. Doch auch ob der Ehering schmal oder breit ist, wirkt sich auf das gesamte Erscheinungsbild aus. Eine zartere Gestaltung eignet vor allem für kleine Hände mit feingliedrigen Fingern. Ein breiter Ring hingegen ist ein richtiger Hingucker. Das gilt vor allen dann, wenn sich darauf zusätzlich Brillanten in einer sorgfältig ausgearbeiteten Zusammensetzung befinden. Ist das Gold hingegen leicht mattiert, erhalten die Eheringe einen Vintage-Charakter, der zwar zurückhaltend, aber dennoch besonders stilvoll ist. Wollen Sie den Blick auf dieses Zeichen Ihrer Liebe richten, erreichen Sie das eher mit einer polierten, glänzenden Oberfläche.

Einen weiteren Unterschied bei den einzelnen Trauringen in Gelbgold ist das Profil. So sind die Schmuckstücke entweder ganz glatt oder leicht bis stärker gewölbt. Auch die Materialstärke unterscheidet sich und nimmt somit ebenfalls Einfluss auf das Erscheinungsbild des Rings. Es hilft hierbei, die einzelnen Modelle genau zu betrachten. Manchmal sind es nur kleine Unterschiede, die das Lieblingsmodell ausmachen.

Auch die Anordnung, der Schliff oder die Zahl der Brillanten beeinfluss die Erscheinung eines Eherings. Luxuriöse Eheringe mit Diamanten werden zu einem ganz besonderen Schmuckstück. Entweder sind sie vereinzelt in der Mitte des Rings oder in Form eines Musters eingearbeitet. Auch am Rand gibt es besonders schöne Anordnungen von Brillanten. Das Modell für den männlichen Partner hingegen bleibt meist ohne Steine. Hier sind es vorwiegend glatte und schlichte Varianten, auf die Sie stossen. Zarte Gravuren oder Formen greifen jedoch das Design des Rings der Partnerin auf. So symbolisieren die Modelle wie gewünscht die Zusammengehörigkeit und richten sich zugleich an den individuellen Geschmack.

Eheringe in modernem Design verzichten häufig auf Gelbgold und greifen auf Materialien wie Silber oder Platin zurück. Jedoch gibt es auch hier spannende Kombinationen von verschiedenen Edelmetallen. Eheringe, die mehrfarbig sind, gelten als besonderer Hingucker. Sie verbinden den unverwechselbaren goldenen Schimmer mit kühlen Tönen von Silber oder Weissgold. Doch nicht nur in Bicolor finden Sie spannende, ansprechende Designs. Es gibt Eheringe, die beispielsweise Roségold, Weissgold oder vielleicht auch Platin mit Gelbgold verbinden. Hierbei handelt es sich um sehr gewagte und zugleich besonders einfallsreiche Designs. Sie weichen von den klassischen Ausführungen ab, wie viele sie mit Eheringen aus Gelbgold verbinden. Stattdessen überzeugen sie mit ihrem modernen und ausgefallenen Erscheinungsbild. Sehr edel und auffällig erscheinen sie in Kombination mit Brillanten, die die Wirkung des Rings noch einmal hervorheben. Unterstreichen Sie Ihre besondere Verbindung mit dieser speziellen Auswahl.

Konfigurieren Sie Ihre individuellen Eheringe in Gelbgold

So vielseitig, bunt und kreativ die Auswahl an Eheringen in Gelbgold ist, nicht immer findet sich das passende Modell. Vielleicht haben Sie eine eigene Idee in Ihrem Kopf, die Sie verwirklicht sehen möchten. Oder Sie wollen die vielseitigen Möglichkeiten, die das Schmuckdesign Ihnen bietet, einmal selbst ausprobieren? Verwirklichen Sie Ihre Vorstellungen über unseren 3D-Konfigurator. Hier können Sie Trauringe in Goldgelb individuell gestalten.

So bieten wir Ihnen die Option, Materialien zu mischen, Fugen eingravieren zu lassen oder die Breite zu bestimmen. Eine exakte, dreidimensionale Abbildung vermittelt Ihnen, wie die Ringe später aussehen werden. Sie erhalten ausserdem transparente Preisangaben, um genau planen zu können. Wählen Sie die Brillanten aus, die Sie sich auf Ihren Ringen wünschen. Bestimmen Sie darüber hinaus die Breite und Form der Schmuckstücke. Auch Wunsch dürfen Sie zusätzlich eine Gravur festlegen, die unsere Goldschmiede in Winterthur einarbeiten.
Vor allem die Gravur spielt häufig eine besonders wichtige Rolle. Auf Wunsch können Sie sie ebenfalls in bereits fertige Eheringe einarbeiten lassen. Obwohl sie für niemanden ausser der Paare sichtbar ist, nehmen diese sich viel Zeit bei der Auswahl. Es gibt verschiedene Ideen, die Sie in Ihren Eheringen verwirklichen können. Manche bleiben bei Ihrem Hochzeitsdatum oder Namen. Doch auch ein kurzer Text findet hierin Platz oder alternativ eingravierte Symbole. Überlegen Sie gut, welche einzelnen Elemente Sie in Ihren Eheringen verarbeiten möchten. Mithilfe des Trauring-Konfigurators erschaffen Sie individuelle Stücke als Symbole Ihrer Liebe.

Profitieren Sie von diesen Eigenschaften bei Ihren Eheringen aus Gelbgold

Wie bereits erwähnt, stärkt die Legierung, die dem Gelbgold die Farbe verleiht, das Material. Sie finden auch Eheringe günstig, die eine gute Qualität aufweisen. Meist bestehen sie aus einem preiswerteren Ausgangsmaterial oder sind weniger aufwendig gearbeitet. Meist sind sie jedoch anfälliger für Kratzer, die sich irgendwann nur schwer wegpolieren lassen. Dann ist es nun vielleicht an der Zeit, mit einem neuen Modell den Bund neu zu besiegeln. Eine Entscheidung für ein hochwertiges Produkt aus Gelbgold ist jedoch eine sichere Wahl. Sie dürfen sich darauf verlassen, dass Sie ein Schmuckstück erhalten, das mindestens so lange Bestand hat wie Ihre Ehe. Sie können darüber hinaus in Erwägung ziehen, dass Modell mit einem Vorsteckring, der optimal passt, zu ergänzen. Auch Memoire-Ringe zum Jubiläum oder der Geburt vervollständigen Ihre Eheringe.

Doch welche Eigenschaften sollten Eheringe aus Gelbgold erfüllen, damit Sie für lange Zeit Freude daran haben? Nun wird dieses Material ebenfalls wegen der Robustheit gewählt. Es ist auch deshalb beliebt, da es an die Treue und Langlebigkeit erinnert, die wir mit der Ehe verbinden. Entscheiden Sie sich für den Werkstoff mit entsprechender Legierung, dürfen Sie sicher sein, dass er dem Alltag standhält. Viele Menschen legen den Ehering auch zum Händewaschen oder während der Arbeit nicht ab. Die Gefahr, ihn zu verlieren, wäre zu gross und würde die Symbolik der ewigen Liebe stören.

Eheringe aus Gelbgold erweisen sich als optimal geeignet für die alltäglichen Beanspruchungen. Die Langlebigkeit des Goldes verbindet sich mit der Widerstandsfähigkeit des Kupfers. Dabei kennzeichnet die Zahl des jeweiligen Schmuckstücks den Goldgehalt. So besitzt ein Ring aus 333 Gold oder 8 Karat einen Anteil von 33,33 Prozent Feingold. Den Rest der Legierung bildet im Falle von Gelbgold häufig Kupfer. Je grösser die Zahl, umso höher der Goldgehalt, dafür kosten diese Ringe jedoch mehr Geld.

Ein Ehering mit einem Anteil von 585 Gold oder 14 Karat besitzt 58,5 Prozent Feingold. Übrigens findet nicht nur Kupfer, sondern gegebenenfalls auch Silber oder Palladium für die Legierungen Verwendung. Die Zusammensetzung nimmt darüber hinaus Einfluss auf die Farbe des Goldes. Je höher der Gehalt an Feingold ist, umso strahlender erscheint der Ring. Bei 750 Gold oder 18 Karat besitzt das Schmuckstück einen Feingoldgehalt von 75 Prozent.

Beachten Sie jedoch, dass mit dem Goldgehalt die Empfindlichkeit des Materials steigt. Die Verformbarkeit von Gold setzt sich umso stärker durch, je höher der Feingoldgehalt ist. Die Eheringe weisen dann den einzigartigen Glanz des Edelmetalls auf, sind allerdings anfälliger für Kratzer. So gelten zwar Legierungen mit 916, also einem Feingoldgehalt von 91,6 Prozent, als besonders wertvoll, sind aber sehr empfindlich.

Lassen Sie sich vor dem Kauf Ihrer Eheringe aus Gelbgold beraten

Wenn Sie auf der Suche nach Eheringen in Gelbgold sind, ist eine Beratung hilfreich. So können Sie sicher sein, dass Sie die Ringe finden, die Sie für den Rest Ihres Lebens begleiten. Als Juwelier in Winterthur vor Ort oder über unsere Website stehen wir Ihnen mit unserem Wissen zur Seite. Dabei erläutern wir Ihre Optionen und zeigen Ihnen die für Sie passende Auswahl. Wir stellen Ihnen unsere bereits vorhandenen Modelle vor oder erarbeiten Ihre ganz eigenen Designs.

Bei uns trifft ein altes Handwerk auf moderne Techniken und etablierte Materialien. Mit dem 3D-Konfigurator sind wir in der Lage, Ihnen einen exakten Eindruck zu den Designs zu vermitteln. Bei Bedarf schicken wir Ihnen Musterringe zu und Sie können sie auf ihre Beschaffenheit und Form prüfen. Da Sie einen Ehering ein ganzes Leben tragen, sollte er sich gut anfühlen und nicht reiben oder drücken. Dabei spielt die richtige Passform eine wichtige Rolle.

Lassen Sie sich in der Zenubia Trauring Longe in Winterthur beraten und nehmen Sie gern noch heute Kontakt zu uns auf.

Der Leitfaden für Diamanten

“Diamonds are a girl’s best friend”, sang Marilyn Monroe einst. Doch wie genau muss ein Diamant aussehen, um Herzen höherschlagen zu lassen? Es gibt einige Merkmale, an denen Sie einen echten, hochwertigen Juwel erkennen.

Lorem

Anrufen Termin
Google Bewertung
4.9
Basierend auf 463 Rezensionen